Berufliche Orientierung für Schüler

Der NÖ Begabungskompass wird kostenlos für alle Schülerinnen und Schüler der 7. Schulstufe durchgeführt und hilft bei der beruflichen Orientierung sowie bei der Suche nach einer passenden Ausbildung. In Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich wird der NÖ Begabungskompass flächendeckend angeboten.

So läuft der NÖ Begabungskompass ab

  1. Talente-Check: Dieser wird direkt an den Schulen durchgeführt und testet die sprachliche, mathematische, räumliche, kreative, praktische und sozial-emotionale Begabung.
  2. Potenzialanalyse: Am nächstgelegenen WIFI-BIZ Standort werden folgen Fähigkeiten getestet: Auffassungsfähigkeit, Kontaktfähigkeit, Belastbarkeit, Sorgfalt – Genauigkeit, Technisches Verständnis, Fingergeschicklichkeit, Merkfähigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen, Logik  praktisches Rechnen sowie handwerkliches Geschick. Zusätzlich zu den praktischen Austestungen der beschriebenen Fähigkeiten werden ausführliche Fragebögen zur Erhebung der Persönlichkeitsstruktur und der Neigungen eingesetzt. Die Interessen werden mittels eines ausführlichen Interessensprofils abgefragt.
  3. Beratungsgespräch: Die Ergebnisse beider Testverfahren werden in einem psychologischen Beratungsgespräch erklärt und besprochen. Das Gespräch findet mit den Eltern und der/dem Jugendlichen an der jeweiligen Schule oder im WIFI-BIZ statt. dabei werden die Auswertungen mit den eigenen Vorstellungen verglichen und mögliche Wege für die weitere Ausbildung detailliert besprochen.

Nähere Informationen finden Sie auch hier: http://www.begabungskompass.at/