Eines der Angebote des WIFI Berufsinformationszentrums sind die Praxistage für Polytechnische Schulen. Bei dieser ganztägigen Veranstaltung haben die Schulen die Möglichkeit die bestens ausgestatteten Werkstätten des tede-Z (Zentrum für Technologie und Design) und das fachliche Know How der WIFI Trainer im Rahmen des Fachbereichsunterrichts zu nutzen. Hauptsächlich werden diese Praxistage in den Bereichen Metalltechnik-Metallbautechnik, Schmiedetechnik, Schweißen und Elektrotechnik gebucht.

Unterstützt wird dieses Angebot seitens der WKNÖ Sparte Metalltechnische Industrie, Dipl. ing. Bernhard Tröstl und Sparte Gewerbe – Handwerk, Mag. Robert Kofler.

Nun erhielt die PTS Obergrafendorf einen Besuch von Dipl Ing Tröstl, der den Schülern beim Schmieden von Eisen und Stahl zusehen konnte. Sein fachliches Know How brachte an diesem Tag der Trainer Gerhard Frahmann ein.

Mag. Robert Kofler besuchte die Schüler der PTS Neulengbach, die einen Tag MAG Schweißen unter der bewährten Leitung des Trainers Pius Frank erhielten.