BO-Gütesiegel

//BO-Gütesiegel
BO-Gütesiegel2018-11-19T09:20:08+00:00

Gütesiegel für Berufsorientierung

Seit der Eröffnung des ersten WIFI-Berufsinformationszentrum 1980 hat es sich die WKNÖ zur Aufgabe gemacht, der breiten Öffentlichkeit Berufs- und Bildungsberatung in qualitativ hochwertiger Form und in guter Erreichbarkeit anzubieten. Die Berufsorientierung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Deshalb vergibt das WIFI-Berufsinformationszentrum jedes Jahr das „BO-Gütesiegel“, eine Zertifizierung für Mittelschulen und heuer erstmalig auch für Polytechnische Schulen im Bereich Berufsorientierung.

BO-Gütesiegel

Auszeichnung für Mittelschulen

Im Rahmen unserer Berufsinformation für Schulklassen begleiten wir schon seit mehr als 30 Jahren Lehrer/innen und Schüler/innen im erweiterten Berufsorientierungsunterricht. Durch den prozesshaften Charakter der Berufsorientierung und dadurch zusammenhängenden stetigen Lern- und Entwicklungsprozessen der Schülerinnen und Schüler kann eine bewusst überlegte, selbständige und zukunftsorientierte Berufs- und Schulwahl ermöglicht werden.

Um die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts an den Niederösterreichischen Mittelschulen stetig weiterzuentwickeln und zu unterstützen, können Schulen seit 2010 das Gütesiegel „Berufsorientierung“ der WKNÖ erwerben.

Kriterien

Für die Vergabe des BO-Gütesiegels werden u.a. folgende Kriterien bewertet:

  • Organisation und Durchführung des Unterrichts: Berufsorientierung als eigener Gegenstand oder integriert

  • Aus- und Weiterbildung der Lehrer/innen: Gibt es ausgebildete Lehrkräfte für Berufsorientierung, Fortbildungsveranstaltungen, etc.

  • Realbegegnungen: Berufspraktische Tage, individuelle Berufsorientierung, etc.

  • Weitere Aktivitäten: z. B. Besuch von Beratungseinrichtungen, Berufsinformationsmessen, Elternabende, Bewerbungstraining, etc.

  • Dokumentation: BO-Mappen, Hinweis auf der Schulhomepage, etc.

Kriterienheft downloaden

Die Ausschreibung des BO-Gütesiegels erfolgt jährlich im Wintersemester. Die Unterlagen werden automatisch via E-Mail oder postalisch an alle NÖ Mittelschulen gesandt. Alle weiteren Informationen bzgl. Kriterien, einzureichende Unterlagen, etc. können Sie dem Kriterienheft entnehmen.

Kriterienheft downloaden

Auszeichnung für Polytechnische Schulen

Um die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts an den Polytechnischen Schulen Niederösterreichs stetig weiterzuentwickeln und zu unterstützen, können diese heuer erstmalig das Gütesiegel „Berufsorientierung PLUS“ der WKNÖ erwerben.

Kriterien

Für die Vergabe des BO-Gütesiegels werden u.a. folgende Kriterien bewertet:

  • Organisation und Durchführung des Unterrichts: der Pflichtgegenstand Berufsorientierung und Lebenskunde wird in vollem Ausmaß unterrichtet

  • Aus- und Weiterbildung der Lehrer/innen: Gibt es ausgebildete Lehrkräfte für Berufsorientierung, BO Koordinator/innen, Weiterbildungsveranstaltungen, etc.

  • Bewerbungstraining wird zusätzlich zum Regelunterricht durch Vertreter/innen außerschulischer Institutionen oder Fachleuchten aus der Wirtschaft unterstützt

  • Weitere Aktivitäten: z. B. Besuch von Beratungseinrichtungen, Berufsinformationsmessen, Berufspraktische Tage, Betriebserkundungen etc.

  • Eltern werden in den Berufsorientierungsprozess, beispeilsweise durch Elternabende und Beratungsgespräche eingebunden.

  • Dokumentation: BOL-Mappen, Hinweis auf der Schulhomepage, etc.

KRITERIENHEFT DOWNLOADEN
Die Ausschreibung des BO-Gütesiegels erfolgt jährlich im Wintersemester.

Die Unterlagen werden automatisch via E-Mail oder postalisch an alle NÖ Polytechnischen Schulen gesandt. Alle weiteren Informationen bzgl. Kriterien, einzureichende Unterlagen, etc. können Sie dem Kriterienheft entnehmen.

KRITERIENHEFT DOWNLOADEN